Freiwillige Feuerwehr Gemünden (Verein)

Vorschaubild

Thomas Böhme

Untertor 42
35285 Gemünden (Wohra)

Telefon (06453) 6455939
Mobiltelefon (0176) 70886863

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.feuerwehr-gemuenden.de.tl

Die 78 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gemünden, die in der Einsatzabteilung und im Musik- und Spielmannszug aktiv sind, können von sich behaupten, für einen lebhaften und dynamischen Verein zu sorgen, der sich in vielfältiger Art und Weise in das Gemeindeleben einbringt. Dafür spricht auch die große Jugendabteilung, in der 32 Mädchen und Jungen dafür sorgen, dass Brandschutz und Gefahrenabwehr in Gemünden auch in Zukunft gewährleistet sein werden. Die Teilnahme an Wettkämpfen, die immer wieder zu beachtlichen Erfolgen geführt hat, wie dem Deutschen Meistertitel der Jugendfeuerwehr 1975 und zwei Hessenmeistertiteln der Senioren in den 80er Jahren, trägt dazu bei. Die traditionelle Karnevalsveranstaltung, der musikalische Frühschoppen, verschiedene Vereinsfahrten und der gemeinsame Besuch von Festen befreundeter Vereine führen zu regem Kontakt und guter Stimmung, sowohl innerhalb der Feuerwehr als auch nach außen. Der Musik- und Spielmannszug, der 2004 mit der Umstellung von reiner Feuerwehrmusik auf Holz- und Blechblasinstrumente sein Repertoire erweiterte, hat mittlerweile über 150 Jugendlichen eine musikalische Ausbildung ermöglicht. In einer Zeit, in der einige Gemeinden in Deutschland über die Einführung von Pflichtfeuerwehren nachdenken müssen, funktioniert die Feuerwehr Gemünden ausgezeichnet auf freiwilliger Basis. Neue Mitglieder und Interessierte sind immer herzlich willkommen.


Veranstaltungen

20.08.​2022
Teich- und Lichterfest am Schwarzen Weg
[mehr]
 
20.08.​2022
Teich- und Lichterfest am Schwarzen Weg
[mehr]
 
20.08.​2022
Teich- und Lichterfest am Schwarzen Weg
[mehr]
 
 

Gastroangebote

20.08.​2022 bis
20.08.​2022
Teich- und Lichterfest am Schwarzen Weg
[mehr]
 
20.08.​2022 bis
20.08.​2022
Teich- und Lichterfest am Schwarzen Weg
[mehr]
 
20.08.​2022 bis
20.08.​2022
Teich- und Lichterfest am Schwarzen Weg
[mehr]