Gemeindepflegerinnen unterstützen pflegebedürftige Menschen

Um vor allem älteren oder hilfsbedürftigen Menschen eine selbstständige Lebensführung und soziale Teilhabe zu ermöglichen, gibt es im Landkreis Waldeck-Frankenberg ab sofort Gemeindepflegerinnen. Sie sind durch Unterstützung des Landes Hessen beim Fachdienst Gesundheit des Landkreises angestellt und vermitteln Unterstützungsangebote vor Ort.

 

Für die Stadt Gemünden (Wohra) ist Frau Catrin Eberle Ansprechpartnerin.

 

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier:   Gemeindepflegerin Gemünden (Wohra)