Rathaus

MO - FR:  

08:00 - 12:00 Uhr

MO - MI:  

14:00 - 16:00 Uhr

DO:            

14:00 - 17:00 Uhr

 

Marktstraße 10
35285 Gemünden

 

Tel.: 06453 - 9123 0

Fax: 06453 - 9123 22

Veranstaltungen

     *****  Weihnachtliche Stimmung in Gemünden (Wohra)  *****     
     *****  Aktion "GEMEINSAM schmücken"  *****     
     *****  Lebendiger Adventskalender 2020  *****     
Link verschicken   Drucken
 

Freibadsaison in Gemünden startet am 06. Juli 2020

29. 06. 2020

Freibadsaison in Gemünden startet

 

Pünktlich mit dem Beginn der Hessischen Sommerferien werden wir am Montag, 06. Juli 2020 das Freibad der Stadt Gemünden (Wohra) mit eingeschränktem Badebetrieb öffnen. Das für die Eröffnung erforderliche Hygiene-Konzept sieht die nachfolgenden Regelungen vor. Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher im Rahmen ihrer Eigenverantwortung diese Vorgaben zu beachten. Nur so wird es möglich sein, dass alle Badegäste ein paar schöne und entspannte Sommertage im Freibad genießen können.  

 

Hygiene-Konzept für das Freibad der Stadt Gemünden (Wohra)

 

Personenbezogene Einzelmaßnahmen

  • Personen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion ist der Zugang verwehrt.
  • Die Umkleidekabinen (auch Sammelumkleidekabinen) und Duschen im Durchschreitebecken sind ausschließlich zur alleinigen Nutzung oder für Familienmitglieder eines Hausstandes freigegeben.
  • Es werden die geltenden Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für alle Besucher durch Hinweisschilder kenntlich gemacht.
  • Wir unterliegen der Dokumentationspflicht. Das bedeutet, dass jeder Besucher beim Betreten des Freibades seine personenbezogenen Daten hinterlassen muss. Gern können Sie unser Datenblatt bereits vor Ihrem Besuch ausfüllen und mitbringen - Datenblatt Freibad.

 

Allgemeine Informationen

  • Familien-, Saison-, Zehnerkarten – und ermäßigte Badekarten werden nicht verkauft; Gutscheine nicht verrechnet (die Gültigkeit verlängert sich automatisch um ein Jahr)
  • Der Badebetrieb findet in zwei Blöcken statt. Montag – Samstag von 09:00 – 13:30 Uhr und 14:30 – 19:00 Uhr. Alle Badegäste haben spätestens am Ende des Blocks das Freibad zu verlassen. Ein erneuter Zutritt ist nicht möglich.
  • Sonntags ist das Freibad geschlossen (DLRG Übungstag)
  • Eine lückenlose Überwachung ist nicht möglich und nach ständiger Rechtsprechung auch nicht erforderlich. Von den Besuchern ist daher eine erhöhte Eigenverantwortung notwendig. 
  • Beim Besuch des Kiosks sind die Vorgaben des Kioskbetreibers einzuhalten. Dieser ist derzeit nicht regelmäßig geöffnet
  • Personen, die nicht zur Einhaltung der Maßnahmen bereit sind, wird im Rahmen des Hausrechts der Zutritt verwehrt. Das im Freibad tätige Personal kann bei Verstößen vom Hausrecht Gebrauch machen und ein Hausverbot erteilen.

 

Abstandsgebot und Kontaktbeschränkungen

  • Derzeit dürfen max. 86 Personen ins Freibad der Stadt Gemünden. Um die Einhaltung der Besucherzahl zu gewährleisten, werden die Badegäste beim Betreten und Verlassen gezählt. Ist die Maximalanzahl erreicht, werden keine weiteren Gäste ins Bad gelassen.
  • Um Warteschlangen und Ansammlungen an der Kasse zu vermeiden, wird vor dem Besuch eine telefonische Belegungsanfrage empfohlen.
  • Gruppen über 5 Personen haben nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung Zutritt (mindestens ein Tag vorher)
  • Auf dem Boden finden Sie vorgegebene Markierungen, um den Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten.
  • Der Einlass von Kindern unter 10 Jahren ist nur in Begleitung eines Erwachsenen oder für die Betreuung zuständigen Erwachsenen erlaubt. 
  • Die Duschen sind gesperrt; die Duschen im Durchschreitenbecken sollen beim Betreten und Verlassen der Wasserfläche genutzt werden.
  • Sprungtürme, Wasserrutsche und Babybecken sind gesperrt
     

Folgende Personenzahlen sind derzeit in den Becken zugelassen: 86 Personen

 

Organisation auf dem Gelände

  • Die Wege, bei denen die Abstände nicht eingehalten werden können, werden mit Pfeilen bzw. Schildern gekennzeichnet.
  • Im gesamten Eingangs- bzw. Ausgangsbereich, den Umkleidebereichen und den Toiletten muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.
  • Die Toiletten und die Umkleidekabinen im Eingangsbereich sowie im Bereich der Badeaufsicht sind geöffnet. Alle Duschen im Gebäude sind gesperrt.
  • Die Schließfächer sind außer Betrieb.
  • Auf den Bänken im Bereich der Liegewiese müssen die Besucher Badetücher oder Decken unterlegen.

 

Die Stadt Gemünden (Wohra) und das Team des Freibades wünschen allen Besucherinnen und Besuchern eine schöne Badesaison!

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag – Samstag             09:00 – 13:30 Uhr und 14:30 – 19:00 Uhr

Sonntag                               kein Badebetrieb – DLRG Übungstag

 

Bei schlechten Wetterverhältnissen kann das Freibad unabhängig von den angegebenen Öffnungszeiten geschlossen sein.

 

Unsere Eintrittspreise:

Erwachsene                       2,50 EUR

Kinder ab 3 Jahren           2,00 EUR

 

Kontakt Gruppenanmeldung:    06453 91 23 0 oder 06453 10 10

Kontakt Belegungsanfrage:       06453 10 10

 

Foto: Freibad

Unser Partner für Regionalentwicklung
Partner für Regionalentwicklung


Bürgerbus

Bürgerbus Gemünden

 

Das Örtliche       

Das Örtliche

 

Hessenfinder

Hessenfinder

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"